Was wir Dir bieten

Wir bieten Dir die Möglichkeit, bei spannenden Konzerten zusammen mit hervorragenden Solisten und Orchestermusikern in zwei bis drei Konzertprojekten mit zwei Konzerten in der Region statt.

Das Repertoire des Kammerchor Hof umfaßt geistliche wie weltliche Chormusik aller Stilepochen, von sehr früher Musik bis hin zu Werken lebender Komponisten. Es wird sowohl a cappella als auch von Instrumenten begleitet gesungen. Mitglieder der "Hofer Symphoniker" wirken in den Konzerten ebenso mit wie freischaffende Künstler oder vielversprechende Nachwuchstalente, Landes- und Bundespreisträger von "Jugend musiziert" (der chor).

So findest du uns

Wir freuen uns, wenn Du Interesse an einer Mitgliedschaft im Kammerchor Hof e.V. hast. Nimm bei weiteren Fragen gerne Kontakt zu einer unserer beiden Vorstände Barabara Hofmann (Tel.: 0 92 81 / 9 32 30) oder Judith Schnabel (Tel.: 0 92 81 / 14 13 95) oder zu unserem künstlerischen Leiter Wolfgang Weser (Tel.: 0 92 81 / 8 31 96 30) auf. Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail schicken (Interessenten@kammerchor-hof.de). Du kannst auch einfach in eine unserer Proben kommen.

Der Kammerchor Hof probt grundsätzlich ein Mal wöchentlich jeden Montag von 20.00 Uhr (Treffpunkt 19.45 Uhr) bis 22.00 Uhr im Haus der Musik, Karolinenstraße 19 (Ecke Bürgerstraße) im ersten Stock. Weiterhin finden zwei bis drei Probenwochenden im Jahr statt.

In den Schulferien sowie am Montag nach einem Konzert finden keine Proben statt.

Der Weg zu uns

Wir suchen engagierte Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung. Um Mitglied des Kammerchors Hof werden zu können, nehme gerne an ein oder zwei Chorproben teil. In diesem Rahmen lädt Dich Herr Weser zu einem separaten Vorsingen ein, das in sehr entspannter Atmosphäre ohne die Anwesenheit anderer Chormitglieder stattfindet. Das Vortragsstück kann mit Herrn Weser abgesprochen werden.

Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in einer unserer Proben begrüßen zu können.