Der Kammerchor Hof erarbeitet im Jahr zwei Konzertprogramme. Unser Ziel ist, sie jeweils mindestens zweimal zu Gehör zu bringen. Im Jahr 2023 werden wir Konzerte im Mai und im Oktober aufführen.

Konzertvorschau

Unsere Konzerte im Mai 2023 stellen wir – passend zur Pfingstzeit – unter den Titel:

Veni, Sancte Spiritus
Komm, Heiliger Geist

Das Feuer des Heiligen Geistes wird entfacht in Vertonungen über den Pfingsthymnus.

Kompositionen von M. Lauridsen, G. Grün, Josquin des Pres, J. Dunstable und J. H. Schein werden einer Messe des Ungarn Lajos Bárdos eingegliedert. Die Brahms-Motette „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“ beschließt mit der Bitte: Der freudige Geist erhalte mich!

Instrumentalisten der Hofer Symphoniker ergänzen einen Streifzug durch fünf Jahrhunderte Veni-sancte-Vertonungen.

Unsere Konzertorte:

7. Mai 2023: Kloster Speinshart
13. Mai 2023: Regensburg
14. Mai 2023: Hof

Programmstruktur der Kammerchorkonzerte

Wer die Konzerte des Kammerchor Hof besucht, weiß, dass er neben Stücken des anspruchsvollen Standardrepertoires der Konzertkammerchöre auch selten aufgeführte Werke und ein Spektrum von alter bis zeitgenössischer Musik zu hören bekommt. Fester Bestandteil ist zudem die Integration von Instrumentalmusik auf hohem Niveau. „Wir wollen unsere Chorkonzerte durch instrumentale Beiträge farbiger machen. Unsere guten Beziehungen zu den Hofer Symphonikern geben uns die Möglichkeit, aus den Reihen des Orchesters oder der Musikschule hervorragende Musikerinnen und Musiker für unsere Konzerte zu gewinnen“, sagt Wolfgang Weser, Leiter des Kammerchor Hof. Oft bekommen auch Jugend-musiziert-Preisträger der Musikschule der Hofer Symphoniker eine erste Bühne für solistische Einlagen.

Das Markenzeichen der Konzerte des Kammerchor Hof sind konzeptionelle Programme, die sich einem bestimmten Thema widmen. Rund 50 Konzertprogramme mit klangvollen Titeln wie „Beweinungen“, „Zuversicht“, „Es rinnen die Wasser“ oder „Im Rosengarten“ weist die Historie des Kammerchores aus. Konzerte mit geistlichen Werken bilden den Schwerpunkt. In den Kirchen der Region ist der Kammerchor Hof ein gern gesehener Gast.

Hier geht es zum Konzertarchiv